Praxis Dr. Eckstein Reilingen
Praxis Dr. EcksteinReilingen

FSME-Impfung ("Zeckenimpfung")

 

Baden-Württemberg und Bayern sind Hochrisikogebiete für FSME (Früh- sommermeningoencephalitis - Hirnhautentzündung). Mehr als 2300 Bürger sind zwischen 2000 und 2007 an FSME erkrankt.


In unserer Region wird von allen Fachleuten die FSME Impfung empfohlen. Sie wird auch von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.


Die Impfungen sind in der Regel gut verträglich, schwere Nebenwirkungen kommen ganz selten vor.  Da die Erkrankung nicht behandelbar ist, ist die Impfung der einzige wirksame Schutz vor FSME.


Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie sich gerne an unser Praxisteam wenden.

 

Wir führen die Impfung jedes Jahr ab März durch. Anhand Ihres Impfpasses können wir schnell feststellen, ob die Impfung bei Ihnen fällig ist.